Pfarreiengemeinschaft Maxhütte - Haidhof/ Rappenbügl
St. Barbara/ St. Josef

Erstkommunion

10. Mai 2015

"Blühe, wo Gott dich hingesät hat!"

Unsere Erstkommunionkinder


Vorstellung der Erstkommunionkinder

22 Kinder aus den 3. Klassen haben sich heuer zur Erkommunion angemeldet.
Am Sonntag, 1. März, haben sie sich während der Eucharistiefeier der Pfarrgemeinde vorgestellt.
Das Thema für die Zeit der Vorbereitung und die Feier der Erstkommunion lautet in diesem Jahr:

Blühe, wo Gott dich hingesät hat!"

Das Symbol dafür ist eine Sonnenblume.
"Jesus ist für uns Christen so wichtig wie die Sonne für uns Menschen. Ohne Sonne gibt es kein Leben auf der Erde", sagte Pfarrer Peter Häusler zu den Kindern beim Gottesdienst.

Die Kinder haben eine große Sonnenblume gebastelt. Auf jedem der Blütenblätter ist das Bild eines Erstkommunionkindes abgebildet.
Jedes Kindes hat auch eine eigene Kerze verziert. Diese Kerzen zünden die Kinder an, wenn sie zum Gottesdienst kommen.


2. Wortgottesdienst
im Rahmen der Vorbereitung am 10. März

- "Erinnerung an die Taufe" -  

Die Erstkommunionkinder feierten beim zweiten  Wortgottesdienst "Tauferinnerung".
Zunächst konnten sie einen Blick in das Taufbuch der Pfarrei werfen und ihren Taufeintrag sehen.

Anschließend durften einige Kinder spüren, wie es sich anfühlt, wenn bei der Taufe das Taufwasser über den Kopf läuft. Pfarrer Peter Häusler erklärte den Kindern auch die Bedeutung der Salbung mit Chrisam-Öl und zeichnete ihnen - wie bei ihrer Taufe - das Kreuzzeichen auf die Stirn.

Im Licht ihrer brennenden Taufkerzen erneuerten die Kinder ihr Taufversprechen.